Alfred Gudeman: Imagines Philologorum

 
 
 
Titelblatt
Aus dem VORWORT

 
      "Der Mensch wirkt alles, was er vermag, auf den Menschen durch seine Persönlichkeit." Man wird dieses Wort Goethes zwar in erster Linie auf den persönlichen Umgang und unmittelbaren Einfluß der lebendigen Rede beziehen müssen. Da aber ein nicht unbedeutendes Stück der Persönlichkeit sich auch in der äußeren Erscheinung ausprägt, so wird bei der Lektüre eines Buches zweifellos das Bildnis des Verfassers den Leser in ein weit innigeres Verhältnis zu dem Autor setzen, als es durch den toten, unpersönlichen Druck möglich wäre.
      In dieser psychologischen Tatsache möchte ich denn auch vor allem die Existenzberechtigung einer Ikonographie, wie sie hier zum ersten Male geboten wird, erblicken. Auf Lückenlosigkeit mußte ich selbstverständlich verzichten, schon deshalb, weil es von einigen klassischen Philologen, wie z. B. von Valckenaer nie ein Porträt gegeben hat (vgl. Wyttenbach, Vita Ruhnkenii 140 p. 180 Bgm.), und auch von H. Stephanus, P. Elmsley und J. Bernays scheinen keine Bilder zu existieren, einige andere waren mir trotz eifrigster Bemühungen bisher nicht erhältlich. Eine Photographie von Munro ist mir leider zu spät für diese Auflage zugegangen: praefulgeant ergo eo ipso quod imagines eorum hic non visuntur. Im übrigen dürften aber wohl so ziemlich alle Koryphäen unserer Wissenschaft, soweit sie nicht mehr unter den Lebenden weilen, in wünschenswerter Vollständigkeit vertreten sein.
      Mit einigen wenigen durch typographisch-ästhetische Gründe veranlaßten Ausnahmen sind alle Porträts, mit Petrarca beginnend, streng chronologisch und ohne Rücksicht auf Nationalitäten geordnet. (...)
 
München, im November 1910
ALFRED GUDEMAN
Inhalt
Teil 1:
Petrarca, Boccaccio, Bruni, Chrysolaras
Guarino, Poggio, Bessarion, Filelfo
Valla, Gaza, Chalkondyles, Ficino
Agricola, Manutius, Poliziano, Reuchlin
Teil 2:
Erasmus, Budaeus, Linacre, Scaliger
Rhenanus, Melanchthon, Victorius, Camerarius
Stephanus, Cuiacius, Turnebus, Lambinus
Muretus, Scaliger, Lipsius, Dousa
Teil 3:
Gruter, Casaubonus, Vossius, Heinsius
Grotius, Petavius, Salmasius, Du Cange
Gronovius, Heinsius, Huetius, Graevius
Mabillon, Perizonius, Gronovius, Dacier
Teil 4:
Dacier, Montfaucon, Bentley, Burman
Fabricius, Hemsterhusius, Forcellini, Gesner
Burman, Ernesti, Reiske, Winckelmann
Ruhnken, Heyne, Eckhel, Brunck
Teil 5:
Schweighäuser, Gibbon, Wyttenbach, Voss
Wolf, Villoison, Creuzer, Porson
Hermann, Niebuhr, Boissonade, Leake
Savigny, Gaisford, Lobeck, Borghesi
Teil 6:
Mai, Welcker, Bekker, Boeckh
Hofmann-Peerlkamp, Orelli, Geel, Nitzsch
Meineke, Bopp, Grote, Lachmann
Bernhardy, Müller, Lehrs, Spengel
Teil 7:
Hermann, Madvig, Ross, Ritschl
Georges, Haupt, Droysen, Halm
Ahrens, Sauppe, Jahn, Bergk
Cobet, Zeller, Curtius, Bonitz
Teil 8:
Schneider, Köchly, Jowett, Newton
Mommsen, Kiepert, Weil, Corssen
Curtius, Fleckeisen, Teuffel, Schliemann
Rossi, Brunn, Keil, Nauck
Teil 9:
Boissier, Sellar, Friedländer, Kirchhoff
Westphal, Susemihl, Ribbeck, Müller
Gutschmid, Woelfflin, Usener, Christ
Wachsmuth, Bücheler, Köhler, Humann
Teil 10:
Nettleship, Hartel, Dittenberger, Pauli
Mau, Jebb, Blass, Studemund
Rohde, Kaibel, Bruns, Furtwängler
Traube, Dümmler, Dieterisch, Krumbacher
Telemachos-Startseite
Kirke: Biographisches


URL dieser Seite: http://www.telemachos.hu-berlin.de/bilder/gudeman/gudeman.html

© Progetto TELEMACO / TELEMACHOS 1999-2003 Letzte Änderung: 27. April 2003